Restaurator macht die Namen der Kriegsopfer wieder sichtbar

Für die Arbeiten am Gedenkstein in Rudelswalde gibt es einen Zuschuss aus dem Bürgerhaushalt. Bei anderen Projekten, die unterstützt werden, dauert die Umsetzung länger.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.