Spielstadt feierlich eingeweiht

Volksfeststimmung herrschte am Samstag in Mülsen St. Niclas: Zur Einweihung des Spielplatzes in der Alten Schulstraße war das halbe Dorf auf den Beinen. Für 188.000 Euro und 1200 Stunden ehrenamtlicher Arbeit hatte die Kirchgemeinde fast eine kleine Sport- und Spielstadt für jung und alt, Einheimische und Fremde gebaut. Lars-Christian Trommer, der die Entwürfe geliefert hatte, freute sich über das Geschaffene und die Riesenresonanz: "Gigantisch." (rpk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...