Statt Wahlplakate: Grüne pflanzen Bäume für Werdau

Die Mitglieder der Grünen Stadtratsliste Werdau André Oehler, Marion Meister und Manuela Kramer-Drese haben zwei große Winterlinden am Wettinerplatz in Leubnitz und in Werdau am Landwehrgrund gepflanzt. "Mit unserem Programm ,Stadtumbau Zukunft' wollen wir durch intensive Grünentwicklung Werdau für Bewohner und Natur attraktiver machen, für besseres Stadtklima und Artenvielfalt sorgen", so Spitzenkandidat André Oehler. Die Grünen verzichten auf Wahlwerbung durch Plakate zugunsten von Baumspenden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...