Stiftung würdigt junge Leute

Sparkasse stellt ebenfalls Preisgeld zur Verfügung

Fraureuth/Dresden.

In diesem Jahr wird es wieder einen Erich-Glowatzky-Preis geben. Darauf hat sich die Stiftung auf ihrer jüngsten Zusammenkunft geeinigt. Gewürdigt werden sollen damit junge Menschen im Alter bis zu 30 Jahren für außergewöhnliche Leistungen und herausragendes Engagement auf den Gebieten Technik, Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Soziales. Verliehen wird die Auszeichnung in drei Stufen. Damit verbunden ist ein Preisgeld in Höhe von 3000 Euro für den ersten, 2000 Euro für den zweiten und 1000 Euro für den dritten Platz. Zusätzlich wird ein Sonderpreis für besondere Leistungen auf wissenschaftlichem Gebiet verliehen. Der Preis ist mit 2000 Euro dotiert. Das Geld stellt die Sparkasse Zwickau bereit. Vorschlagsberechtigt für die Preise sind Einzelpersonen, Einrichtungen, Organisationen, Kirchen, Vereine und Verbände. Bewerbungen sind bis 15. März schriftlich möglich.

Die Erich-Glowatzky-Stiftung wurde 1998 durch Erich Glowatzky ins Leben gerufen, der damit junge Menschen würdigen wollte. Der Stifter wurde 1909 in Fraureuth geboren, machte in Australien eine Karriere als Maschinenbauer sowie Unternehmer und engagierte sich nach der Wiedervereinigung Deutschlands für seine ehemalige Heimat. Der Mäzen starb 1999 in Baden-Baden und ist in Fraureuth beerdigt. Die Erich-Glowatzky-Stiftung hat ihren Sitz in Dresden. Fraureuths Bürgermeister Matthias Topitsch (CDU) ist Stiftungsmitglied. In Fraureuth gibt es eine weitere Glowatzky-Stiftung, aus deren Kapitalerträgen unter anderem Ferienreisen für Kinder und Senioren-Weihnachtsfeiern finanziert werden. (umü )

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.