Straße "Dreiflügel" wird verbreitert

Werdau.

Die Straße "Dreiflügel" soll von der Leubnitzer Waldsiedlung bis zur Cotta-Eiche verbreitert werden. Mit dem Vorhaben soll die Verkehrssicherheit, insbesondere der Fußgänger und Radfahrer erhöht werden. "Durch die Straßenverbreitung analog zum bereits ausgeführten Abschnitt können Pkw und Busse gefahrenlos an Radfahrern und Fußgängern vorbeifahren", sagt Rathaussprecher André Kleber. Bevor mit den Arbeiten begonnen werden kann, ist nach Aussagen der Stadtverwaltung die Rodung der straßenbegleitenden Bäume und Sträucher erforderlich. Damit wird am Montag begonnen. (umü)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...