Supermarkt im Zentrum schließt seine Pforten

In der Innenstadt von Crimmitschau gibt es bald eine Möglichkeit weniger zum Einkaufen. Was ist auf dem Areal geplant?

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    1
    SLSJ3322
    12.11.2020

    Das der Markt schließt war schon sehr lange ein Thema und voraussehbar. Frage ist nur, was wird mit der Postfiliale?
    Ich sehe es auch als dringend notwendig an die Bevölkerung endlich über den vermeintlichen Frequenzbringer zu informieren. Nach der Schließung des Kauflands hat sich die Einkaufssituation in Crimmitschau deutlich verschlechtert. Die umliegenden Märkte konnten den Mehrbedarf nur zum Teil abdecken. Auch wer Bioprodukte sucht kann nur auf ein sehr begrenztes Angebot zurück greifen.
    Die Meinung, dass ja über 70 Prozent der Bevölkerung ein Pkw besitzen und damit ja in Meerane einkaufen könnten, ist reine Statistik und spiegelt nicht die aktuellen Lebensumstände der Menschen wider.