Tafel zeigt Tempo an

Weitere Hinweisschilder für Dorfstraße Langenhessen

Werdau.

Eine Hinweistafel, auf der Kraftfahrer angezeigt bekommen, wie schnell sie unterwegs sind, soll in den kommenden Wochen an der Dorfstraße in Langenhessen aufgestellt werden. Werdauer Stadträte hatten im Zuge des Ausbaus der Verkehrsader gefordert, auf der Strecke zwischen Kirchschulplatz und Brückenweg generell Tempo 30 einzuführen. Das hatte die Verwaltung abgelehnt. Vielmehr sollen die Anzeigetafel und auch noch Schilder mit dem Hinweis "Vorsicht Kinder" für ein vorausschauendes Fahren sorgen. Wie Oberbürgermeister Stefan Czarnecki (CDU) auf der Sitzung des Technischen Ausschusses des Werdauer Stadtrates am Dienstag sagte, gebe es immer einen Prozentsatz von Kraftfahrern, der zu schnell unterwegs ist. Da helfe auch kein Schild etwas. CDU-Stadtrat Hans-Jürgen Schwind, der in Langenhessen wohnt, hat festgestellt, dass "relativ moderat gefahren wird", aber weitere Schilder nicht schaden könnten. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...