Talstraße bleibt bis November Baustelle

Planmäßig noch bis zum November ist im Fraureuther Ortsteil Ruppertsgrün die Talstraße zwischen der St. Annen-Straße und der Ruppertsgrüner Straße eine Baustelle. Im Auftrag des Landkreises arbeitet in diesem Bereich ein Hoch- und Tiefbauunternehmen aus Annaberg-Buchholz eine Hochwasser-Maßnahme aus dem Jahr 2013 ab. Auf dem Plan stehen unter anderem eine Stützmauer zwischen der Kreisstraße und dem Lohbach - die ist mittlerweile fast fertig gestellt - sowie ein Ersatzneubau der Straßenbrücke über den Bach. Für letztere steht jetzt der Überbau, sodass Andreas Gläser (Foto) mit der Verschalung für die Anschlüsse der Brücke an dessen unmittelbare Umgebung einschließlich der neuen Stützmauer arbeiten kann. Neben Straßenbrücke und Stützmauer werden innerhalb dieser Maßnahme auch noch eine sogenannte Anlieger-Brücke sowie Versorgungsleitungen für Wasser und Gas ausgewechselt. Für den gesperrten Abschnitt ist eine Umleitung ausgeschildert. (tmp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.