Terminänderung

Schon vor zwei Wochen sind mir die ersten Eicheln auf den Kopf gefallen, den Kastanien konnte ich im letzten Moment noch ausweichen. Mittlerweile färben sich die Blätter der Laubbäume bunt, sofern sie überhaupt noch Lust haben, den Ästen und Zweigen Gesellschaft zu leisten. Man kann es nicht mehr verleugnen, der Herbst steht irgendwie schon auf der Leiter, und das Anfang August. Die Vegetation verabschiedet sich in diesem Jahr so früh, wie ich es noch nicht erlebt habe. Ich habe mir auch schon die Frage gestellt, ob man Heiligabend nicht auf den 24. November vorziehen sollte. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...