Unbekannte beschädigen Autos

Polizei sucht Zeugen zu Fahrerflucht

Crimmitschau/Werdau.

Fahrerflucht in zwei Fällen beschäftigt aktuell die Polizei in Werdau. Am Mittwochvormittag wurde zwischen 10.30 und 11.15 Uhr ein Skoda beschädigt, der an der Hainstraße in Crimmitschau abgestellt worden war. Ein Unbekannter hat an diesem Fahrzeug Beschädigungen beim Ein- oder Ausparken verursacht und sich anschließend davongemacht, ohne seinen Pflichten nachzukommen und die Polizei zu informieren, sagte am Freitag der Zwickauer Polizeisprecher Christian Schünemann. Am Skoda entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. In Werdau ereignete sich am Donnerstag zwischen 7.15 Uhr und 16 Uhr ein ähnlicher Fall. Auf einem Parkplatz an der Ronneburger Straße war ein Opel geparkt. Auch er wies Beschädigungen durch ein anderes Auto auf. Vom Verursacher fehlte jede Spur. Die Polizei schätzte den Schaden in diesem Fall auf rund 500 Euro. Zu beiden Vorfällen werden jetzt Zeugen gesucht. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...