Unfall 1 - Überholmanöver geht schief

Neukirchen.

Ein 35-jähriger Audi-Fahrer hat am Freitagabend auf der Harthstraße in Neukirchen in einer lang gezogenen Rechtskurve zwischen den Ortslagen Dänkritz und Crimmitschau zwei Autos überholt. Beim Wiedereinscheren verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 35-Jährige verletzte sich leicht. Ein Test ergab 0,24 Promille. Am Audi entstand rund 10.000 Euro Schaden. (rdl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...