Unfall - Auto schleudert gegen Hauswand

Werdau.

7200 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall am Donnerstag. Mit einem Multicar war ein 28-Jähriger auf der Crimmitschauer Straße in Werdau unterwegs und bog in die Bauvereinsstraße ab. In Höhe des Hausgrundstücks 35 setzte ein 51-Jähriger, der mit seinem Mazda hinter dem Multicar fuhr, zum Überholen an. Es kam zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen. Der Mazda wurde gegen eine Hauswand geschleudert. Verletzte gab es nicht, informiert die Polizei. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...