Unfall - Senior fährt an Straßenbeleuchtung

Langenbernsdorf.

Offenbar ein Fahrfehler hat am Donnerstagnachmittag auf der Hohen Straße in Langenbernsdorf zu einem Unfall geführt. Ein 92-Jähriger war dort mit seinem Auto unterwegs. Er kam laut Polizei wahrscheinlich zu weit nach rechts und stieß dann gegen den Träger eines Bushaltestellenschildes sowie gegen die Straßenbeleuchtung. Der Mann und seine gleichaltrige Beifahrerin wurden bei diesem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 6000 Euro. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...