Unfallflucht - Fahrzeug beschädigt und weitergefahren

Werdau.

Aus dem Staub gemacht, ohne seinen Pflichten nachzukommen, hat sich der Fahrer eines blauen Pkw, der am Montag in der Zeit zwischen 9 und 10.15 Uhr einen Renault beschädigte, der an der Otto-Türpe-Straße abgestellt war. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 700 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...