Verkehrskontrolle - Unter Einfluss von Alkohol am Steuer

Fraureuth/Werdau.

Zwei Autofahrer hat die Polizei bei Verkehrskontrollen unter Einfluss von Alkohol erwischt. In der Nacht zum Donnerstag war ein 39-jähriger Ford-Fahrer auf der Werdauer Straße in Fraureuth mit über 1,3 Promille unterwegs. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Am Mittwochnachmittag sind beim Atemalkoholtest eines 41-jährigen Dacia-Fahrers an der Greizer Straße in Werdau über 0,7 Promille in der Atemluft festgestellt worden. Außerdem war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...