Volkshochschule - Autorin lädt ein zu Lesung auf Englisch

Zwickau.

Die Volkshochschule Zwickau lädt für den 26. September zu einer Buchlesung auf Englisch ein. Mitte des 19. Jahrhunderts wanderten viele Deutsche, darunter auch Sachsen, nach Amerika aus. Barbara Ortwein, Lehrerin und Leiterin eines Deutsch-Texanischen Schüler-Austauschprogramms, hat die Geschichte dieser Begebenheit in Amerika erforscht. Das Ergebnis dieser Forschungen sind drei historische Romane. Die Autorin präsentiert den ersten Band ihrer Serie "Between worlds never to return" über die Jahre 1844 bis 1847. Sie ergänzt ihre Lesung mit texanischen Folksongs, Liedern der deutschen Einwanderer, indianischen Songs und einer Ausstellung zu den Schauplätzen und geschichtlichen Hintergründen ihres Buches. Die Veranstaltung beginnt 18 Uhr im Seniorenbüro Zwickau, Kopernikusstraße 7. Eine Anmeldung ist nötig. (ja)

www.vhs-zwickau.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...