Von Geysiren und bizarren Vulkanen

Werdau.

Unter dem Motto "Island - Naturwunder am Polarkreis" berichten Sandra Butscheike und Steffen Mender in einer Live-Multivisionsshow am Samstag, dem 24. November, ab 19.30 Uhr in der Stadthalle "Pleißental" in Werdau über ihre Reisen durch Island. Die Insel im Nordwestatlantik ist wild und atemberaubend schön. Naturgewalten haben auf der größten Vulkaninsel der Erde eine unvergleichliche Vielfalt an spektakulären Landschaften geschaffen. Geysire, blubbernde Schlammtöpfe, heiße Quellen, unberührte Fjorde, bizarre Vulkane, unwirkliche Mondlandschaften, Lavafelder, bunte Rhyolith-Berge, Wasserfälle und Gletscher bestimmen das Bild der Insel. (rdl)

Tickets gibt es in allen "Freie Presse"-Shops und an der Abendkasse.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...