Vorbereitung auf Festumzug: Lauterbacher bauen Kulissen

Das Dorf- und Kinderfest im Neukirchener Ortsteil Lauterbach wird am 14. und 15. Juni gefeiert. Der Höhepunkt der zweitägigen Veranstaltung ist wieder der traditionelle Umzug von Vereinen durch den Ort. Die Mitglieder des Organisationsteams (Foto) haben bereits mit dem Bau der Kulissen für die diesjährige Auflage begonnen. Das Motto der 2019er-Fete lautet: "Handwerk hat goldenen Boden". Das traditionsreiche Fest findet bereits zum 126. Mal im Dorf statt. Auch in diesem Jahr wird Schlossherr Claus Lämmle den großen Garten rund um sein Anwesen für die Feierlichkeiten, bei denen es viele Überraschungen für die Kinder gibt, zur Verfügung stellen. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...