Vorbereitungen für 22. Auflage begonnen

Werdau.

Im Werdauer Museum haben die Vorbereitungen für die 22.Auflage des IFA-Oldtimertreffens begonnen. Der Termin: 24. bis 26.April 2020. Ausgetragen wird die Veranstaltung wiederum auf dem Teilstück der Westtrasse zwischen den Anschlussstellen Greizer Straße und Leubnitz. Am Konzept wird nach Aussagen von Museumschef Hans-Jürgen Beier festgehalten. "Jetzt beginnen die ersten Absprachen mit den Partnern. Im Dezember werden die Einladungen verfasst und Anfang Januar verschickt", sagte Beier. Für den Museumschef wirdes das letzte Oldtimertreffen sein, das unter seiner Regie organisiert wird. Beier geht Ende März in den Ruhestand. "Bis dahin sind die Vorbereitungen fast abgeschlossen." (umü)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...