Vorbereitungen fürs Osterfest sind angelaufen

Auf Hochtouren laufen in Fraureuth die Vorbereitungen auf das bevorstehende Osterfest. Unter der Regie des Ortschaftsrates werden derzeit Dekorationen für das Herrenhaus und das Areal davor angefertigt, wobei Hans-Dieter Jakob auf die Dienste vieler Freiwilliger bauen kann. Erst kürzlich trafen sich Frauen in der Pfarrscheune im Fraureuther Oberdorf und bemalten unzählige Eier. "Wir werden eine Woche vor Ostern zum dritten Mal unseren Ostermarkt durchführen, wobei uns wieder einige Vereine aus der Gemeinde unterstützen werden", blickt der Ortsvorsteher voraus. Fraureuth gehört mit seiner Osterpyramide erneut zum sächsisch-thüringischen Osterweg, der in diesem Jahr im Herrenhaus offiziell eröffnet wird. Am 7. April treffen sich dort dessen Initiatoren aus Berga, Greiz, Niederalbertsdorf, Waltersdorf, Weida, Wolfersdorf und dem Gastgeberort Fraureuth. (tmp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...