Wasserschaden sorgt für Großeinsatz

Werdau.

Ein Alarm, ausgelöst in den frühen Morgenstunden in der Kindertagesstätte "Pusteblume" an der Braustraße in Werdau, hat für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Gemeinsam rückten die Wehren von Werdau, Leubnitz und Steinpleis an den Ort des Geschehens aus, konnten aber keinen Brand feststellen. Nachdem sie sich Zugang zu dem Gebäude verschafft hatten, begaben sie sich auf Spurensuche. Ein Wasserschaden in der darüberliegenden Etage hat zu einem Kurzschluss in der Brandmeldeanlage geführt und Alarm ausgelöst. Nach einer Stunde konnten die 25 Helfer wieder abrücken. (umü)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.