Weihnachtsschau ist gefragt

Werdau.

Mit seiner Weihnachtsausstellung hat das Werdauer Museum offenbar einen Volltreffer gelandet. Über die Weihnachtsfeiertage sowie am gestrigen Montag hat das Haus täglich zwischen 60 und 80 Besucher gezählt. Silvester und Neujahr ist geschlossen. Auch die nächsten Tage rechnet das Museum mit etlichen Besuchern. Geöffnet ist am Donnerstag sowie am Sonntag jeweils von 10 bis 16 Uhr sowie zusätzlich am Samstag von 13 bis 17 Uhr. Der Freitag ist Schließtag. Zu den Höhepunkten der Ausstellung gehören unter anderem der Werdauer Weihnachtsberg sowie der Werdauer Krippenweg. (umü)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...