Werdauer Waldtag fällt auch 2021 aus

Werdau.

Der für September geplante Werdauer Waldtag ist bereits jetzt vom Staatsbetrieb Sachsenforst abgesagt worden. Darüber informiert Sprecherin Ines Bimberg, im Forstbezirk Plauen verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit. Die derzeitige Lage der Pandemie zwinge die Verantwortlichen des Forstbezirkes zu dieser Entscheidung. "Veranstaltungen dieser Größe brauchen eine lange Vorbereitungszeit Wir müssten jetzt beginnen, Händler, Vereine und Akteure einzuladen und terminlich zu binden", sagt Bimberg. Außerdem halte man ein Hygienekonzept schon allein wegen einer Personenzahlbeschränkung oder Abstandshaltung auf dem zur Verfügung stehenden Gelände im Werdauer Wald für nicht durchführbar, begründet die Pressesprecherin die Entscheidung. (ja)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.