Wirtschaftsförderin vertritt Stadtchef

Crimmitschau.

Aufgrund der Corona-Erkrankung von Oberbürgermeister André Raphael (CDU) muss aktuell Wirtschaftsförderin Andrea Beres die Amtsgeschäfte im Rathaus in Crimmitschau führen. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Dabei wird nach Angaben der Pressestelle auf die "Zusammenarbeit mit allen Fachbereichsleitern, der Leiterin des Personalamtes und dem Personalrat" gesetzt. Einwohner sollen aufgrund der aktuellen Corona-Situation die persönlichen Termine im Rathaus bis 8. Januar 2021 auf ein absolutes Minimum reduzieren. Die Mitarbeiter sind per E-Mail und per Telefon erreichbar. (hof)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.