Wo Autofirmen auf Fachkräfte treffen

Zwickau.

Am 20. Juni findet im Zwickauer Rathaus und auf dem Hauptmarkt zum dritten Mal das Symposium "Automotive & Mobility" statt. Die Veranstaltung will etablierte Firmen der Automobilbranche mit jungen Fachkräfte zusammenbringen. Wie Sandra Hempel vom Büro für Wirtschaftsförderung sagte, lägen inzwischen 195 Anmeldungen von Interessenten vor. Professor Matthias Richter, Chef des Forschungs- und Transferzentrums der Westsächsischen Hochschule, freut sich, dass es gelungen ist, hochkarätige Referenten aus der Automobilindustrie zu gewinnen, die ihre Visionen mit den Besuchern des Symposiums teilen werden. Stargast der Veranstaltung ist Joey Kelly. Der Sänger, Ausdauersportler und Unternehmer will mit seinem Vortrag "No Limits" motivieren, sich Ziele zu setzen und erklärt, wie man diese auch erreichen kann. (nkd)

www.zwickau.de/sam

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...