Missgeschick - Auto macht sich selbstständig

Ein Auto hat sich am Montagmittag in Werdau selbstständig gemacht. Ein 60-Jähriger hatte seinen Wagen am Fahrbahnrand der Pestalozzistraße abgestellt. Nachdem er es verlassen hatte, rollte das Auto gegen einen geparkten Audi. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wurde auf 3000 Euro geschätzt. (rdl)

0Kommentare Kommentar schreiben