Kein Alkohol im Wunderlich-Park

Meerane.

Die Meeraner Stadträte befassen sich während ihrer Sitzung am kommenden Dienstag in der Stadthalle unter anderem mit der Sanierung und Erweiterung des Jugendclubs "Beverly Hill's", den Personal- und Sachkosten in den Kindertagesstätten für das vergangene Jahr und mit der Polizeiverordnung für ein örtlich und zeitlich begrenztes Alkoholkonsumverbot im Wilhelm-Wunderlich-Park. Außerdem will Rathauschef Lothar Ungerer (parteilos) erneut die demografische Entwicklung thematisieren. Darüber hinaus wies die Stadtverwaltung darauf hin, dass die gegenwärtig geltenden Hygieneregeln einzuhalten sind. Die Beratung der Meeraner Stadträte ist öffentlich und beginnt 18.30 Uhr im Werner-Bochmann-Saal der Stadthalle. (jwa)

www.meerane.eu

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.