Mann fährt betrunken E-Bike

Niederwürschnitz.

In der Nacht zum Sonntag ist Polizisten auf ihrer Streifenfahrt in Niederwürschnitz ein Fahrradfahrer aufgefallen, der mit seinem E-Bike unterwegs gewesen ist und einen sonderbaren Fahrstil gehabt hat. Die Beamten stoppten und kontrollierten den 38-Jährigen und mussten infolge eines Atemalkoholtests feststellen, dass der Radfahrer betrunken war. Ein Schnelltest ergab zwei Promille Alkohol. Für den deutschen Staatsangehörigen bedeutete das eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr sowie eine Blutentnahme in einem Krankenhaus. (joe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.