04-Bad: Zum Abschied Sonnenschein

Hunderte Besucher sind am Wochenende noch einmal ins 04-Bad nach Zwickau gekommen. Der Förderverein, der die "Nulle" seit 15 Jahren betreibt, hatte zum Abschied kostenlosen Eintritt gewährt. Angesichts des sommerlichen Wetters öffnet das Bad auch am heutigen Montag (12 bis 19 Uhr), eventuell ebenfalls am Dienstag oder Mittwoch. Ab 2021 übernimmt der kommunale Sportstättenbetrieb der Stadt Zwickau die Einrichtung, in der es großen Sanierungsbedarf gibt. Ob die "Nulle in der kommenden Saison öffnet, darauf bleibt das Rathaus derzeit die Antwort schuldig. Für Bademeister Bernd Jonas (erstes Foto) sind die letzten Stunden der diesjährigen Badesaison "sehr emotional". Er wünscht sich, dass die Stadt genug Geld in die Hand nimmt, um das 04-Bad ordentlich zu sanieren. "Das muss ein vernünftiges Bad werden mit Wasserfall, Wasserspielen und etwas für die Kinder, nicht einfach eine Wasserfläche", sagte er. Viele andere Besucher sind schon froh, wenn die Stadt das Bad einfach wieder in Ordnung bringt, damit es für die Bevölkerung erhalten bleibt. (vim/rpk)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.