17 Neuinfektionen im Landkreis Zwickau

Zwickau.

Im Landkreis Zwickau sind bis Dienstag, 11 Uhr, 17 neue Corona-Infektionen nachgewiesen worden. Den aktuellen Zahlen des Landratsamtes zufolge wurden fünf Corona-Fälle in Meerane nachgewiesen, drei in Glauchau, jeweils zwei in Crinitzberg, Hohenstein-Ernstthal und jeweils ein Fall in Callenberg, Dennheritz, Oberwiera, Werdau und Zwickau. Die Anzahl der Covid-19-Patienten in stationärer Behandlung stieg bis Dienstagvormittag um zwei auf neun. Die Zahl der aktuellen Quarantänen stieg von Montag auf Dienstag um 72 auf 938. Weil der Landkreis die kritische Schwelle von 35 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner überschritten hatte, gelten seit Dienstag strengere Beschränkungen. (ael)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.