2400 Tickets verkauft

Eishockey-Länderspiel am 24. April in Crimmitschau

Crimmitschau.

Internationales Flair herrscht am 25. April im Kunsteisstadion im Sahnpark. Dann findet erstmals nach sechs Jahren wieder ein Eishockey-Länderspiel in Crimmitschau statt. Die Teams aus Deutschland und Weißrussland kreuzen die Schläger. Mit Verteidiger Marco Nowak und Stürmer David Wolf haben auch zwei Ex-Eispiraten eine (kleine) Chance auf einen Platz in der deutschen Auswahl. Das Interesse der Fans ist riesig. "Wir haben bereits mehr als 2400 Tickets verkauft", sagt Lutz Höfer, Eishockey-Obmann beim ETC. (hof)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...