Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

47-Jähriger verliert Führerschein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Werdau.

Die Polizei hat Samstagfrüh einen Mann aus dem Verkehr gezogen, bei dem 1,74 Promille Alkohol in der Atemluft gemessen worden sind. Der Fahrer eines VW Touran war gegen 3 Uhr auf der Crimmitschauer Straße in Werdau unterwegs. Die Beamten nahmen dem 47-jährigen Autofahrer sofort den Führerschein ab und veranlassten eine Blutentnahme. Er wird sich nun wegen Trunkenheit am Steuer verantworten müssen. (upa)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.