A 72: Behinderungen durch Schnee und Eis zwischen Hartenstein und Stollberg

Im Laufe des Tages kam es mehrfach zu Verkehrseinschränkungen durch das winterliche Wetter. Zudem ereigneten sich einige Unfälle.

Hartenstein.

Im Laufe des Mittwoch ist es auf der A 72 zwischen Zwickau-West und Stollberg-West mehrmals zu Einschränkungen des Verkehrs aufgrund von Schnee und Glätte gekommen. Auf Nachfrage erklärte die Polizei, dass es auf der Strecke vor allem gegen 10 und gegen 15.30 Uhr "jede Menge Schnee" sowie Eisglätte gab. Gegen 15.30 Uhr entstanden dadurch Verkehrsbehinderungen vor allem zwischen Hartenstein und Stollberg in beiden Richtungen. Die zuständige Autobahnmeisterei sei im Einsatz gewesen. Jedoch sei es im Laufe des Tages auf diesem Autobahnabschnitt zu mehreren witterungsbedingten Unfällen gekommen. Es sei aber niemand dabei verletzt worden, so die Polizei weiter. (em)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.