Adventssonntage - Geöffnete Läden nur in der Innenstadt

Zwickau.

Das Glück-Auf-Center in Zwickau-Schedewitz bleibt an den beiden verkaufsoffenen Adventssonntagen in Zwickau geschlossen. Der Stadtrat beschloss am Donnerstag mit deutlicher Mehrheit, die Äußere Schneeberger Straße und den Stadtteil Schedewitz wieder von den im September beschlossenen Sonderöffnungszeiten auszuschließen. Zuvor hatte die Kommunalaufsicht im Landratsamt die beiden verkaufsoffenen Sonntage am 9. und 23. Dezember gekippt. Kritisiert wurde vor allem der große Geltungsbereich der Öffnung, der sich nicht mit dem Weihnachtsmarkt begründen lasse. Mit der nun beschlossenen Änderung beschränken sich die beiden verkaufsoffenen Sonntage auf Geschäfte innerhalb des Dr.-Friedrichs-Ringes sowie zusätzlich an der Äußeren Plauenschen Straße. (dha)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...