Ärzteball wird erneut verschoben

Zwickau.

Der für den 21. März geplante Zwickauer Ärzteball wird auf den 9. Oktober verschoben. Das sagte Simon Schniebel vom Veranstalter Krauß Event und begründet die Entscheidung mit der aktuellen Corona-Situation. Bereits im vergangenen Jahr sollte die Veranstaltung eigentlich über die Bühne gehen. 2020 erworbene Karten behalten weiterhin ihre Gültigkeit, sagte Schniebel. Inzwischen warten auch die Heinrich-Braun-Förderpreisträger aus aus zwei Jahrgängen auf die Übergabe der Auszeichnungen, informiert der Veranstalter. (ja)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.