AfD Zwickau: Was hat Baulöwe Kurt Fliegerbauer mit dem Streit in der Partei zu tun?

Im Vorfeld der OB-Wahl soll es zu Unregelmäßigkeiten gekommen sein. Offenbar ist Sven Itzek die Nähe zum Zwickauer Baulöwen Kurt Fliegerbauer zum Verhängnis geworden.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 13
    5
    1724296
    25.02.2020

    Ich gebe Herrn Fliegerbauer in einem
    Punkt definitiv recht. Ein Mann wie Keil, der das ganze Gegenteil von Teamplayer ist, Intrigant, nur auf den eigenen Vorteil bedacht ist und einen hohen Verschleiß an Untergebenen aufweißt, darf kein Oberbürgermeister von Zwickau werden. Und mit einem eigenen illegalen Grundwasserbrunnen auf seinem Grundstück erst recht nicht.