Als Stadtführerin auf der Suche nach dem "Wow-Effekt"

Ehrensache! Seit mehr als 25 Jahren ist Hobbyhistorikerin Angelika Grau mit Besuchergruppen in Glauchau unterwegs. Die 69-Jährige denkt noch lange nicht ans Aufhören, zumal sie immer wieder neue Ideen entwickelt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...