An Trillerstraße kann gebaut werden

Zwickau.

An der Zwickauer Trillerstraße können fünf Eigenheime gebaut werden. Das hat der Stadtrat einstimmig entschieden. Mit diesem Satzungsbeschluss sei der letzte Verfahrensschritt erledigt, sagte Baubürgermeisterin Kathrin Köhler (CDU). Die 4400 Quadratmeter große Fläche wird von einem privaten Investor erschlossen. Der Bebauungsplan existiert seit 1992. Damals sollten dort Handels- und Dienstleistungsflächen entstehen. Da diese nicht mehr benötigt werden, musste der Plan geändert werden. (nkd)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.