Antrag - Flurbereinigung jetzt auch in Leutersbach

Kirchberg.

Die Stadt Kirchberg erweitert das für den Ortsteil Saupersdorf beantragte Flurbereinigungsverfahren um den gesamten Ortsteil Leutersbach. Das hat der Stadtrat einstimmig beschlossen. Hauptzielstellungen des Verfahrens, das sich durchaus über zehn Jahre erstrecken kann, sind eine Neuordnung des Grundbesitzes und die Verbesserung der Agrarstruktur. Die Stadtverwaltung könnte sich vorstellen, die Gemeindestraße in der Karl-Marx-Siedlung zu verlängern, einen sicheren Weg vom Sportplatz von der Hauptstraße aus zu schaffen, vielleicht auch den Promilleweg und den Weg zum großen Teich herzurichten. Laut Kämmerer Frank Hänel ist es ein rein freiwilliges Verfahren, das über Flächentausch funktioniere. (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...