Arbeiten am Planitzbach beendet

Zwickau.

Der noch fehlende Hochwasserschutz am linksseitigen Ufer des Planitzbaches im Bereich Planitzer Straße/Ecke Saarstraße ist nach einer Bauzeit von knapp zwei Monaten fertiggestellt. Mit der circa einen Meter hohen Geländeverwallung und einer Hochwasserschutzwand wird der Hochwasserschutz bei einem nächsten Hochwasserereignis im Planitzbach in diesem Bereich gewährleistet, heißt es aus dem Rathaus. Auch wenn die Schlussrechnung noch nicht vorliegt, sei davon auszugehen, dass die veranschlagten Baukosten in Höhe von rund 100.000 Euro eingehalten werden, sagte Heike Reinke von der Pressestelle der Stadtverwaltung. (ja)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.