Auf dem Weg zum Studium an einer Universität im Ausland

Das Internationale Gymnasium Reinsdorf hat jetzt dem nächsten Jahrgang in einer feierlichen Zeugnisausgabe im Herrenhaus Vielau das IB-Diploma überreicht. Neben dem deutschen Abitur haben die Schüler Loreena Behr, Antonio-Leon Colditz, Nora Gruhnwald und Josie Eibisch parallel zum deutschen Abitur die international anerkannte Prüfung zur Erlangung der Hochschulreife abgelegt. Mit dem IB-Diploma können die Schüler sich direkt an einer Universität im Ausland bewerben. Ebenso wurden die Schüler Cinzia Behr, Luca Häuser, Patrice Herold, Marvin Keller, Benedict Müller, Maximilian Veit und Benjamin Weiß feierlich und offiziell in das Programm aufgenommen. Ihre Eltern und Lehrer sowie die Schulleitung, Reinsdorfs Bürgermeister Steffen Ludwig (parteilos) und Rüdiger School, Geschäftsführer der Saxony International School wünschten allen viel Erfolg für die Ausbildungsphase und die Prüfung im Frühjahr 2021. Das Internationale Gymnasium in Reinsdorf ermöglicht als einziges Gymnasium der Region Schülern dieses internationale Abitur. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...