Auffahrunfall - Junge Frau leicht verletzt bei Kollision

Zwickau.

Eine Leichtverletzte und 4000 Euro Sachschaden hat ein Auffahrunfall verursacht, der sich am Freitag gegen 5.30 Uhr an der Einmündung Kolpingstraße/Talstraße ereignet hat. Eine 19-Jährige hielt mit ihrem VW Golf an, um einen Rettungswagen im Einsatz passieren zu lassen. Der 44-jährige Golf-Fahrer hinter ihr bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Die junge Frau wurde dabei leicht verletzt und anschließend ambulant behandelt. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...