Ausstellung - Gemeinde erinnert an Kreisbetrieb

Reinsdorf.

Die Gemeinde Reinsdorf will mit einer Ausstellung im nächsten Jahr an den ehemaligen Kreisbetrieb für Landtechnik erinnern. Wie Rathauschef Steffen Ludwig (parteilos) sagte, ist der Betrieb vor 70 Jahren gegründet worden. Somit soll das Gründungsjubiläum im würdigen Rahmen gefeiert werden. "Heute befinden sich auf dem Betriebsgelände ein Wohngebiet und die Spedition Illig", fügte der Bürgermeister an. Neben der Ausstellung im Heimat- und Bergbaumuseum ist im September im Freizeitzentrum "Erlenwald" eine "Betriebsveranstaltung" geplant. Derweil hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet, die Zeitzeugen, Exponate und Fotos sucht. (jwa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...