Autokino-Saison endet früher

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Langenhessen.

Seit 30 Jahren gibt es das Autokino an der Koberbachtalsperre in Langenhessen, doch so richtig zufrieden ist der Betreiber mit dem Jubiläumsjahr nicht. "Zum letzten Mal gehen bei uns in diesem Jahr am 7. November die Projektoren. Damit endet die Saison ein paar Tage früher als geplant", sagt Osse. Als Grund nennt er Bauarbeiten an der Talsperre. "Die beginnen am 8.November mit der Umsetzung und Erneuerung einer Trafostation. Davon sind auch wir betroffen." Ein Zustand, mit dem der Betreiber des Kinos leben kann. Was dagegen mehr ins Gewicht fällt, ist der verpatzte Start. "Bis zum 3. Juni galt aufgrund der Coronabestimmungen eine Ausgangssperre ab 22 Uhr. Dadurch war auch kein Besuch bei uns im Kino möglich." (umü)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.