Autos rollen wieder über wichtige Straße

Crimmitschau.

Der Verkehr rollt wieder über die Glauchauer Landstraße in Crimmitschau. An der Zufahrt sind die Vollsperrscheiben und Sackgassenschilder verschwunden. Der Ausbau konnte etwas früher als geplant zum Abschluss gebracht werden. Ursprünglich sollten die Arbeiten bis Mitte Dezember dauern. An Randbereichen sind noch einige Restarbeiten erforderlich. Durch den Ausbau war die Glauchauer Landstraße in den vergangenen Jahren eine Dauerbaustelle. Auf 850 Metern Länge wurde die Fahrbahn erneuert. Die ursprünglich geplanten Kosten lagen bei 1,6 Millionen Euro. Mittlerweile stiegen sie auf fast 2,4 Millionen Euro. (hof)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.