Autoscheiben zerschlagen

Unbekannte Täter nachts in Eckersbach unterwegs

Zwickau.

Die Scheiben von insgesamt vier Autos haben Unbekannte von Mittwoch zu Donnerstag im Zwickauer Stadtteil Eckersbach eingeschlagen und aus dem Innenraum verschiedene Gegenstände entwendet. Das sagte Uwe Zobel von der Polizeidirektion Zwickau.

So parkte an der Kosmonautenstraße ein VW Golf, aus dem ein Rucksack entwendet wurde. Bei einem am Lichtweg abgestellten Audi wurde eine Scheibe eingeschlagen, entwendet wurde aber nichts. Ebenso verhält es sich bei einem an der Kosmonautenstraße geparkten Hyundai. Ein Daimler-Chrysler, der an der Scheffelstraße parkte, wurde ebenfalls durch Einschlagen einer Scheibe zugänglich. Aus einer auf dem Rücksitz abgelegten Sporttasche wurden Gegenstände im Wert von etwa 135 Euro entwendet. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...