Bachmauer soll erneuert werden

Mülsen.

Der Mülsener Gemeinderat will die Stützmauer des Mülsenbaches an der St. Jacober Hauptstraße in Höhe der bereits abgerissenen Gebäude mit der Hausnummer 87 und 89 erneuern lassen. Nach ersten Untersuchungen wird das Projekt 760.000 Euro kosten. Mülsen hofft dabei auf Fördermittel. In diesem Jahr sollen die Planungen dafür vorangetrieben werden. Um Baurecht für eine neue Schwergewichtswand mit Natursteinverblendung und eine Böschung zu erlangen, muss die Untere Wasserbehörde das Vorhaben zunächst genehmigen. Die Stützwand ist rund 85 Meter lang und 2,50 bis 3 Meter hoch. Dort sollen zehn Stellplätze und eine Grünfläche errichtet werden. (upa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.