Bahnhofstraße wird kurz Einbahnstraße

Kirchberg.

Die Bahnhofstraße in Kirchberg wird ab 10. August von der Kreuzung am Brühl in Richtung Cunersdorf vorübergehend zur Einbahnstraße werden. Der Grund sind ebenso wie aktuell auf der Lengenfelder Straße Baugrunduntersuchungen. Der Verkehr in die Stadt hinein wird laut Bürgermeisterin Dorothee Obst (Freie Wähler) über die Ernst-Schneller- und Lengenfelder Straße umgeleitet. Die Arbeiten sollen nach jetzigem Stand nur drei bis vier Tage andauern. (upa)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.