Bald neuer Reitplatz in Hartmannsdorf?

Hartmannsdorf.

Bekommt die Gemeinde Hartmannsdorf einen neuen Reitplatz? Das ist eine Frage, mit der sich die Gemeinderäte auf ihrer Sitzung am heutigen Mittwoch in der Pension Flechsig an der Dorfstraße beschäftigen. Beginn ist 19 Uhr. Außerdem geht es um Straßeninstandsetzungen auf der Leutersbacher, der Giegengrüner, der Dorfstraße und auf dem Gehweg an der Rothenkirchener Straße. Zudem beraten die Ratsmitglieder über ein Planungsangebot für die Freianlagen am Hartmannsdorfer Stollenbrunnen und eine Verlängerung des Darlehens an den Fußballverein Blau-Weiß Hartmannsdorf. Am Sitzungsende dürfen Bürger Fragen stellen. (upa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.