Bauvorhaben - Eisenbahnbrücke wird ab März saniert

Wilkau-Haßlau.

Die Eisenbahnbrücke in Silberstraße wird ab März kommenden Jahres komplett saniert. Das kündigte Bürgermeister Stefan Feustel (CDU) im Stadtrat an. Damit hält das Landesamt für Straßenbau und Verkehr an seinen ursprünglichen Plänen fest. Die Bauzeit werde etwa 40 Wochen betragen, sagte Feustel. In dieser Zeit ist die Bundesstraße 93 in diesem Abschnitt voll gesperrt. Für Fußgänger soll eine Möglichkeit des Überquerens der Bahngleise gefunden werden. Die zunächst angedachte halbseitige Sperrung der Steinbogenbrücke wurde wieder verworfen. Das hätte zum einen zu einer Verlängerung der Bauzeit geführt und wäre zudem zu einem Problem bei der Standsicherheit geworden. (nkd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...